KERNBOHRUNGEN

Wand und Deckendurchbrüche - ohne Erschütterung.
Kernbohrtechnik ist schnell, präzise, effizient, erschütterungsfrei und umweltfreundlich.

  • saubere und maßgenaue Öffnungen
  • schnelle und exakte Ergebnisse
  • uneingeschränkte Nutzung der Räume und Gebäudeteile
  • sofortiger Einsatz der Folgegewerke möglich
  • erschütterungsfrei für das benachbarte Gefüge

Kernbohrungen können als Durchbohrung oder Sacklochbohrung in horizontaler, vertikaler Lage, Überkopf, sowie auch diagonal ausgeführt werden. Ohne Bruch oder Absplitterungen kann Naturstein, Kunststein, Ziegelmauerwerk oder Beton mit Bewährung durchbohrt werden.

Kernbohrungen sind die ideale Lösung, wenn Sie in Decken und Wänden präzise Bohrungen benötigen.

Durch Kernbohrungen können Sie schnell und problemlos exakte Ergebnisse erzielen. Insbesondere im Bereich Haussanierung oder Modernisierung bietet die Kernbohrung eine hervorragende Alternative zu großflächigen Stemmarbeiten. So können auch nach Fertigstellung in Gebäuden u.a. Klimaanlagen, zentrale Staubsauganlagen, Lüftungsleitungen, Heizungsleitungen oder Elektroleitungen nachgerüstet werden. Die Arbeiten erfolgen geräuscharm uns erschütterungsfrei. Dies gewährleistet problemlos die Beibehaltung des Gebäudebetriebes während der Bohrarbeiten - ein besonderes Plus, für Bürogebäude oder Gewerbebetriebe mit Kundenbereichen.

Wandbohrungen